Sie sind hier

Wasserball Erfolge

Das APP Wasserballteam 2014: Kapitän Vondrak Nik, Selemet Eren Can, Hell Philipp, Ladstätter Jan (alle 3b), Hofegger Michael, Pohl Yannik, Wieser Tim (alle 3a), Neuschmied Stefan, Thaler Florian (alle 3c), Gollner Tidjian (3d)

In letzter Minute………… Bronze!
Tiroler Meisterschaften Wasserball

Unser Schul-Wasserballteam – trainiert von Prof. Wibmer – belegte bei den Tiroler Meisterschaften im Tivoli den hervorragenden 3. Platz und erreichte damit die Bronzemedaille.

Süße Diagramme

Ein "süßes" Referat in der 4c
Grafiken und Diagramme

Um ihr Referatsthema "Grafiken und Diagramme beschreiben" möglichst anschaulich zu präsentieren, überraschten uns Viktoria Zangerl und Fabian Pasquetto aus der 4c mit einer wunderbaren Diagrammtorte!

Prof. M. Ebenbichler

 

Die 2d: Spitze in Vielseitigkeit

Toller Vielseitigkeitsbewerb der Klasse 2d des BRG APP
Mathematik bringt Schüler um Siegeschance

Nachdem die Klasse 2d des BRG APP im Fernwettkampf des Vielseitigkeitsbewerbs „Active Kids“ als zweitbeste Tirols die lange Tradition unserer Schule fortgesetzt hatte, man konnte sich bei jeder Teilnahme für den Landesbewerb der besten Tiroler Schulen qualifizieren, ging es am 21. Mai im Bundesschulzentrum Wörgl um den Sieg.

Beach-Erfolge

APP 1 feierte den Gewinn der Bronzemedaille: hi v li n re: Julian Habitzel (4a), Clemens Pichler (4d), Felix Dallago (4d ), Martina Kirchmair (alle 4d), Sarah Romani (4a) vo v li n re: Kapitänin Nina Keplinger (4a), Anna Türtscher (4d), Jakob Hussl (4c)

APP Unterstufenteam erobert Bronze
Beach-Volleyball wie im Winter

Bei nahezu winterlichen Verhältnissen fanden am 14. und 15. Mai die Schul-Beach-Meisterschaften in Kufstein statt. Diese Spielplätze in der Festungsstadt waren zwar überdacht, beinahe arktische Temperaturen ließen aber keine richtige Beach-Stimmung aufkommen.

"Pinselklang"

Workshop "Pinselklang"
Bildnerische Erziehung & Musikerziehung

Die 5c Klasse nahm beim Workshop „Pinselklang“, der durch eine Kooperation des Tiroler Landesmuseums und des Jungen Symphonieorchesters Tirol entstand, teil. Die Lehrerinnen Reneè Stieger-Reuther (Bildnerische Erziehung) und Monika Bodner (Musikerziehung) ermöglichten den SchülerInnen die Teilnahme an diesem fächerübergreifenden Workshop.

Seiten