Sie sind hier

Geräteturnen - Landesmeisterschaft 10.3.2017 in Steinach

Nach wochenlangem intensiven Training war es dann endlich soweit. Bei der Landesmeisterschaft in Steinach durften die Schülerinnen und Schüler der 1c und 1d  ihr Können zeigen!
Bei den Mädchen war die Konkurrenz sehr groß und daher freuten wir uns sehr über den 12. Platz! In der Einzelwertung erreichte Cinderella Ben Abderahmane den sensationellen 2. Platz unter 90 Starterinnen!
Bei den Burschen fürchteten sich die Konkurrenten anscheinend vor den Sportskanonen der 1c und waren nicht sehr zahlreich vertreten. Unsere Burschen zeigten tolle Leistungen an allen Geräten und durften sich über den Landesmeistertitel freuen!

VOLLEYBALL SCHOOL CHAMPIONSHIPS BOYS 2016/17 - APP 1 wird Tiroler Vizemeister

APP 1 eroberte ohne Vereinsspieler sensationell die Silbermedaille

Mit 2 Teams nahm das BRG APP heuer an der VB Schülerliga der Burschen teil, nicht weniger als 12 Mannschaften aus ganz Tirol hatten für diesen tollen Schulbewerb gemeldet.
Schon in den Vorrundenspielen mischte APP 1 kräftig mit, durch Siege über die Sillgasse und APP 2 qualifizierte man sich als Gruppensieger für die Zwischenrunde. Dort trafen Luca und Co. auf Absam und die SNMS Wörgl. Die Wörgler hatten in den letzten Jahren das Volleyballgeschehen bei den Burschen dominiert, heuer waren sie aber für unser immer stärker spielendes Team aber kein Stolperstein. APP 1 gewann alle Spiele der Zwischenrunde souverän und auch APP 2 schaffte gegen Wörgl 2, AGI 2 und die Ursulinen noch den Sprung ins Landesfinale.

Die besten vorwissenschaftlichen Arbeiten Österreichs!

Im Rahmen einer festlichen Feier fand am 3. März 2016 die Prämierung der besten vorwissenschaftlichen Arbeiten Österreichs aus dem Fach Geographie und Wirtschaftskunde statt. Der österreichische Raiffeisenverband unterstützt die Schulgeographie seit über 40 Jahren und stellt für diesen Wettbewerb, der den Wettbewerb der besten Fachbereichsarbeiten Österreichs ablöst, die Preise.

Von den Tropen in die Wüste und zurück ans APP

Die 5c besucht die Gewächshäuser des Instituts für Botanik

Pflanzen mit zwei Meter hohen Blütenständen, die nur einmal im Leben in die Wüstenluft wachsen. Bestialischer Aasgeruch, der mögliche Bestäuber anlocken soll. Kräftige Sprossranken, die sich zur Lichtoptimierung an anderen Pflanzen hochschlingen. Zart-weiße Wattebüschel, die ein paar kleine Samen verstecken. Wachsüberzogene Blätter, die sich durch Träufelspitzen vor Keimen schützen. Und Pflanzen, die Tiere fressen.

Tischtennisturnier der 1. Klassen

Am Freitag, den 3. Februar 2017, fand nachmittags ein großes Tischtennisturnier der 1. Klassen statt. Etwa 30 Tischtennis-begeisterte Mädchen und Jungs nahmen daran teil und lieferten sich spannende Duelle. Es war großartig, wie alle SchülerInnen ihr Bestes gaben und auch ihre MitschülerInnen in den Finals anfeuerten! Dieser Nachmittag hat allen sehr gut gefallen, und dem nächsten Turnier steht damit hoffentlich nichts im Wege.

Volleyball Oberstufen-Meisterschaft 2 x Bronze als gute APP-Bilanz

Bei den Oberstufen-Volleyball-Schulmeisterschaften am Reithmanngymnasium Anfang Februar waren auch heuer wieder 4 APP-Teams im Einsatz und überzeugten mit großteils hervorragenden Leistungen.

Im Bewerb A – mit Vereinsspielern – begann das Turnier für unsere Burschen gleich mit dem Schlager gegen den Erzrivalen AGI und nach einem Duell auf Augenhöhe setzte es eine unglückliche 1:2 – im Entscheidungssatz 13:15 – Niederlage.

Seiten