Sie sind hier

Tischtennis - 3B Klassenteam gewinnt Regionalmeisterschaft

Bei den TT – Regional - MS in Telfs stellte ein Klasse(n)team der 3B am 12.4. einmal mehr das vielseitige Sportpotential dieser APP – Klasse unter Beweis. Und dies, obwohl man nur 2 Vereinsspieler zur Verfügung hatte.

Im Bewerb B mit Vereinsspielern hatte man mit 3 starken Gegnern zu kämpfen. In der ersten Runde traf man auf eine Mannschaft vom AGI, nur das Spitzenspiel ging jeweils verloren, die größere Homogenität bescherte Sebi, Simon und Alex einen klaren 5:2 Erfolg.

WPF Bio: Führung auf der Bakteriologie

Frau Dr. Orth-Höller lud uns zu einer Führung in die Laborräume der Sektion für Hygiene und Med. Mikrobiologie ein. Daniela Ostermann, leitende Biomedizinische Analytikerin (BMA) und selbst BMA-Ausbildende, erklärte uns die einzelnen Gerätschaften und Abläufe. Das Labor wertet im Jahr ca. 200.000 (vor allem klinische) Proben aus. Keime müssen identifiziert und ihre Antibiotika-Resistenz getestet werden.

Unternehmerprüfungen am WIFI

Am 1. und 2. März war es wieder soweit. Seit einigen Jahren wird am APP im Rahmen einer unverbindlichen Übung der Unternehmerführerschein unterrichtet. Alle Schülerinnen und Schüler, die das Durchhaltevermögen für alle 4 Module haben, können am Wifi die Unternehmerprüfung machen. Schülerinnen vom wirtschaftskundlichen Gymnasium Ursulinen nehmen am letzten Modul auch teil.

„Gerichtsbarkeit goes school“

Das Oberlandesgericht Innsbruck richtet sich mit dem Projekt „Gerichtsbarkeit goes school“ an Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen AHS. Dabei werden Grundinformationen zur österreichischen Gerichtsbarkeit und zur Ausbildung zum Richter vermittelt. Darüber hinaus beurteilen die Jugendlichen Zivil- und  Strafrechtsfälle aus der Praxis. Im Rahmen des Geschichte- bzw. Ethikunterrichts besuchten der Vizepräsident des Oberlandesgerichtes Dr.

Kletterer im Landesfinale

Mit einem zweiten und einem dritten Platz in der Regional ‐ Ausscheidung sind alle Gruppen des APP qualifiziert für das Landesfinale am 8.4.2016

Wir gratulieren!

Team 5/6. Schulstufe;(2. Platz):
Mitterlener Sebastian, Siebenforcher Florian, Sillaber Niklas, Kinberger Laurenz (alle 2B)

Team 7/8.Schulstufe:
(3. Platz): Duftner Anja,4B; Hackhofer Emilia, 4A; Warenski Emilia, 2A; Pummerer Lena, 4D;

Selbstverteidigung 7a/d

Im Rahmen des Sportunterrichtes konnten die Mädchen der 7. Klasse drei Einheiten lang den Workshop Selbstverteidigung besuchen. Theorie und Praxis wechselten sich ab.

Was ist Notwehr?
Wie funktioniert ein Pfefferspray?
Habe ich noch Chancen, wenn ich schon am Boden liege?

Fußballturnier für Fastenaktion

Anlässlich unserer heurigen Fastenaktion „Skype Mama“, bei der moldawischen Kindern geholfen wird, veranstaltete die 5b Klasse ein Fußballturnier am APP. Über 120 TeilnehmerInnen aus den Klassen 1-5 nahmen am Turnier teil. Es waren tolle, spannende Spiele mit verdienten Siegern. Am Ende spielten die Siegerteams noch gegen ein Lehrerteam, das von Ali Reza und Mohammad verstärkt wurde. Mit Teilnahmegebühr, Kuchen- und Getränkeverkauf konnte die 5b über 350 Euro zum Fastenprojekt beisteuern.

Seiten