Sie sind hier

4m kocht für Dinner Club

Als unser letztes gemeinsames Fastenprojekt hat uns das Kochen in der Neupradler Pfarrkirche für den Dinner Club der Caritas Innsbruck noch ein Stück mehr zusammen geschweißt. Mit Unterstützung einiger Lehrer schafften wir es, 706.01 EUR für das Projekt der Initiative „Brot für die Welt“ gegen Landraub in Argentinien einzunehmen. Nachdem wir auch sonst immer ein so tolles Team sind, schafften wir es auch diesmal, nicht nur kulinarisch, sondern auch musikalisch zu begeistern. Wir hatten viel Spaß und ein großes Chaos, welches wir mit noch mehr Spaß beseitigten.
Großer Dank gilt unserer Religionslehrerin, Frau Prof. Bachlechner, ohne die diese Aktion nie hätte stattfinden können, unseren Eltern für ihre Unterstützung und natürlich auch den ProfessorInnen Steinacker, Petritz-Pircher und Prof.Scharinger, die uns tatkräftig unterstützten.
Luise Wietek, 4m

Fotoquelle: 
BRG APP; A. Bachlechner

Kategorie(n):