Sie sind hier

GIRLS' DAY 2017

Am Donnerstag, den 27. April 2017, nahmen die Schülerinnen der 7. Klassen am inzwischen schon zur Tradition gewordenen Girls' Day teil. Die Mädchen besuchten verschiedene Institute der Universität Innsbruck sowie das Energietechnikunternehmen GE Jenbacher. Dabei warfen sie einen Blick auf jene Bereiche, die bisher stark von Männern dominiert wurden, in denen Frauen aber genauso erfolgreich sein können.

Erfahrungsbericht einer Schülerin:
"Im Rahmen des Girls’ Day 2017 durften die Schülerinnen der Klasse 7d einen Tag in dem international bekannten Unternehmen GE Jenbach verbringen.
Ausgestattet mit Warnweste und Schutzbrille konnte der Tag beginnen. Gemeinsam mit Angestellten von GE durften wir in deren tägliche Arbeit eintauchen. Vom 3D-Drucker bis zum Gasmotor: Hier konnten wir viele neue Eindrücke gewinnen. Außerdem durften wir auch unser handwerkliches Geschick beim Basteln von Rosen und Herzen aus Metall entdecken. Abgeschlossen wurde der Tag mit wertvollen Tipps fürs nächste Bewerbungsgespräch. Bevor wir die Reise zurück nach Innsbruck antraten, stellten wir das gelernte Wissen in einem Quiz unter Beweis. Ein sehr gelungener Tag! (Elisabeth Gschösser, 7d)"


Verena Simoni, Stephan Scharinger

Fotoquelle: 
BRG APP; S.Scharinger, V.Simoni
Fotos: