Sie sind hier

Skilager 3c – Wintereinbruch im März

Nachdem der Frühling schon vielen Skigebieten stark zugesetzt hatte, kam es während des Skilagers der 3C Klasse zu einem erneuten Wintereinbruch. Die traumhaften Pistenskitage mit viel Neuschnee wechselten sich mit Schneegestöber und gesperrten Pisten ab.

Allabendlich wurde das Hallenbad von unserer Klasse belegt. Beim Bogenschießen waren die Füchse und Dachse ebensowenig sicher vor uns, wie die Mitte der Zielscheibe. Einen halben Tag durften wir bei der Berg- und Pistenrettung in Ischgl verbringen und konnten sogar noch den Heli genauer unter die Lupe nehmen, der gerade von einem Lawineneinsatz zurückkehrte. Am Freitag kamen dann alle wieder heil und müde bei wolkenlosem Sonnenschein in Innsbruck an.

Fotoquelle: 
BRG APP; M. Wibmer
Fotos: