Sie sind hier

VOLLEYBALL SCHOOL CHAMPIONSHIPS BOYS 2016/17 - APP 1 wird Tiroler Vizemeister

APP 1 eroberte ohne Vereinsspieler sensationell die Silbermedaille

Mit 2 Teams nahm das BRG APP heuer an der VB Schülerliga der Burschen teil, nicht weniger als 12 Mannschaften aus ganz Tirol hatten für diesen tollen Schulbewerb gemeldet.
Schon in den Vorrundenspielen mischte APP 1 kräftig mit, durch Siege über die Sillgasse und APP 2 qualifizierte man sich als Gruppensieger für die Zwischenrunde. Dort trafen Luca und Co. auf Absam und die SNMS Wörgl. Die Wörgler hatten in den letzten Jahren das Volleyballgeschehen bei den Burschen dominiert, heuer waren sie aber für unser immer stärker spielendes Team aber kein Stolperstein. APP 1 gewann alle Spiele der Zwischenrunde souverän und auch APP 2 schaffte gegen Wörgl 2, AGI 2 und die Ursulinen noch den Sprung ins Landesfinale.

Dieses Landesfinale fand am 8. März in der neuen Turnhalle in Absam statt und entwickelte sich zu einer tollen Werbung für den Volleyballsport. Für APP 1 ging es im Kreuzspiel gegen die Sillgasse um den Einzug ins große Finale und auch dieses Mal behielten unsere Burschen klar die Oberhand.
Dort wartete mit dem Team vom AGI eine geschlossene Vereinsmannschaft, wir spielten nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Mittelblocker David ohne jeden Vereinsspieler. Im ersten Satz zeigten wir noch etwas zu viel Respekt, in den Sätzen zwei und drei waren wir aber nahezu ebenbürtig. Mit etwas mehr Glück wäre ein Satzgewinn durchaus möglich gewesen, mit diesem 0:3 wurde APP 1 unter seinem Wert geschlagen.
Die Silbermedaille ist jedoch ein großartiger Erfolg für Kapitän Luca und sein Team, die Leistungssteigerungen im Laufe des Jahres waren wirklich beachtlich.
APP2 konnte in der Finalrunde nur Teilerfolge erzielen, für einen Sieg reichte es leider nicht ganz.
Gratulation zu den tollen Leistungen!
Eure Betreuer Philipp Hilpolt, Ricci Schletterer, Christian Mader
Unsere Teams spielten in folgender Aufstellung:
APP 1: Kapitän Luca Tschennet, Alexander Passegger, Tizian Warnking (alle 4b), Leo Knoflach, Matthias Schranz (beide 4D), Benjamin Santner (4a), David Muigg (4c)
APP 2: Kapitän Stefan Maiacher, Paul Pummerer (beide 3m), Andreas Schmid, Viktor Kislikov (beide 4d), Florian Thurner (4b), Milos Simic (2c)

Fotoquelle: 
BRG APP; C. Mader
Fotos: 
APP 2 mit Coach Ricci Schletterer

Kategorie(n):