Willkommen am BRG Innsbruck APP

Alle aktuellen Neuigkeiten zum Schulbetrieb/ Covid-Regelungen gibt es >>> hier

News-Filter

APP rockt Imst

APP rockt Imst
27. April 2022

Die Kletterteams des BRG APP haben nach 2 Jahren Pause eine grandiose Performance beim Tiroler Schulbouldercup hingelegt. 
Das Team der 2dm war in der stärksten Kategorie am Start. Sie mussten sich gegen mehrere Tiroler Wettkampfkletterathleten behaupten und konnten am Ende eine zu zufriedenstellende Leistung abliefern. 
Das Team der 3. und 4. Klassen verlor den Kampf um einen Stockerlplatz knapp und musste sich mit dem 4. Platz begnügen. Auch hier haben sich starke Tiroler Kaderathleten auf den ersten drei Plätzen durchgesetzt.

Skilager 2dm, 2em im Pitztal

Skilager 2dm, 2em SJ 2021-22
24. April 2022

Bei zunächst frühsommerlichen Temperaturen ging es Ende März für die 2dm und die 2em ab ins Pitztal zum Skilager. Am Hochzeiger wurde jeden Tag fleißig skigefahren. Aber neben der sportlichen Aktivität wurde auch viel gesungen und gespielt. Zum Abschluss gab es einen Bunten Abend bei dem jedes Zimmer etwas vorführen musste - dabei waren der Kreavität (fast) keine Grenzen gesetzt.

 

Skilager Gedicht

Das Schilager ist wunderbar,

wir bleiben gern noch länger da. ...

Kurswettbewerb der Chemieolympiade am BRG APP

Siegerehrung
21. April 2022

Endlich wieder Labor! Heuer konnten die Kurswettbewerbe wieder in Präsenz stattfinden. Im Labor tummelten sich unsere Chemieolympioniken und kämpften um die begehrten Plätze zum Landeswettbewerb. Die jeweils drei Besten eines Kurses fahren dieses Jahr nach Kufstein zum 48. Landeswettbewerb der Chemieolympiade. ...

Prof. Sylvia Stefani

Silbermedaille fürs APP beim AYPT 2022

Silbermedaille fürs APP beim AYPT 2022
18. April 2022

Das vierundzwanzigste Austrian Young Physicist’s Tournament (AYPT) fand vom 07. April bis 09. April 2022 wieder vor Ort in Leoben statt und erwies sich als äußerst erfolgreich für uns, die Schülerinnen und Schüler des APPs.
Erstmalig traten zwei Teams unserer Schule beim österreichischen Bewerb an, wobei wir uns alle tapfer schlugen und schlussendlich den ersten und den vierten Platz unter den österreichischen Teams belegen konnten. Das erste Team konnte sich sogar mit zwei anderen internationalen Teams für das Finale qualifizieren und verpasste schlussendlich den Sieg um nur 0,3 Punkte. ...

Prof. Michael Zellinger

Skilager 2a, 2b im Pitztal

Wildspitze
05. April 2022

Wir fuhren mit einem bequemen Reisebus ins Pitztal zum Skigebiet Hochzeiger.
Nach 1,5 Stunden sind wir beim Hotel Sailer angekommen und haben unser Gepäck dort abgestellt.
Mit dem Reisebus sind wir dann noch zum Skigebiet gefahren, haben uns angezogen und wurden in die Gruppen eingeteilt. ...

Vinzenz

Drei Physikolympioniken des APP qualifizieren sich für das Bundesfinale

Drei Physikolympioniken des APP qualifizieren sich für das Bundesfinale, März 2022
27. März 2022

Bereits beim Landesfinale waren die Physikolympionik:innen des APP sehr erfolgreich: neben Gold-, Silber und Bronze haben sich zudem 3 der 6 APPler für den Bundeswettbewerb 1 (Vorausscheidung) qualifiziert [...]

Das intensive Training während des Schuljahres hat sich gelohnt: Alle drei APPler, Vincent Willis, Jakob Schranz und Paul Stelzhammer, konnten sich gegen die starkte Konkurenz aus ganz Österreich durchsetzen und haben sich zum Bundesfinale qualifiziert. 

Prof. Markus Frischauf

Spendenaktion für einen Brunnen in Tansania

Spendenaktion für einen Brunnen in Tansania - März 2022
24. März 2022

Im BRG APP findet momentan eine Spendenaktion für einen Brunnen in Tansania statt. Es gibt zwei Arten wie diese Spenden eingesammelt werden.
Die erste ist: Jede Klasse macht an einem Tag im ersten Stock der Schule eine Jause, die in der großen Pause verkauft wird.
Die zweite ist: Die Schüler und Schülerinnen haben den Auftrag bekommen, ein bisschen Geld (z.B 2€) über die Osterferien mithilfe von ihren Talenten zu vermehren.
Ich habe mir mit zwei meiner Freunde überlegt Dinge zu basteln, und diese dann zu verkaufen. Wir haben schon ein paar Postkarten gezeichnet und wir wollen auch noch Armbänder und Anhänger verkaufen.

Känguru-Fans am APP

Känguru der Mathematik März 2022
18. März 2022

Am vergangenen Donnerstag war es endlich wieder so weit: Der Wettbewerb "Känguru der Mathematik" hat auch an unserer Schule stattgefunden. Mit über 100.000 Teilnehmer:innen in ganz Österreich gehört dieser Wettbewerb zu den bekanntesten bundesweiten Aktivitäten. Auch bei uns am APP haben alle Schüler:innen aus den 1. und 2. Klassen sowie viele begeisterte Känguru-Fans aus den 3. bis 8. Klassen teilgenommen. Auf dem Bild sehen wir einige Schüler:innen aus den Klassen 3a, 3c und 3dm nach 75 Minuten Arbeitszeit, in denen die Köpfe nur so rauchten. Super, dass ihr euch alle so viel Mühe gegeben habt - wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

Die Mathematik-Lehrer:innen des APP

 

Die Buddys sind auch im 2. Semester für dich da!

Buddys März 2022
16. März 2022

    Das Team der Mediator:innen und Buddys am APP ist auch im 2. Semester wieder im Einsatz. Wir unterstützen vor allem unsere Erstklässler:innen bei allen Fragen und Problemen. Wir helfen aber gerne auch anderen Mitschüler:innen bei Konflikten weiter. Die großzügige Unterstützung des Elternvereins und des Vereins der Freunde des APP machte es möglich, dass wir neue Buddy-T-Shirts erwerben konnten: Herzlichen Dank dafür! Das bunte Buddy-Team ist stolz darauf, an einem gedeihlichen Miteinander in unserer Schule mitwirken zu können.

    Prof. Alexandra Petritz-Pircher, Prof. Stephan Scharinger

    Physikolympioniken des BRG APP dominieren beim Landesfinale der 41. Österreichischen Physikolympiade!

    Physikolympioniken des BRG APP dominieren beim Landesfinale der 41. Österreichischen Physikolympiade! März 2022 - Titelbild
    10. März 2022

    Wie auch die letzten Jahre schon können die Physikolympionik:innen des BRG APPs wieder einen herausragenden Erfolg beim Landesfinale der 41. Österreichischen Physikolympiade vorweisen: Vincent Willis erreichte souverän Platz 1 und zudem im Österreichvergleich trotz altersmäßig weit überlegener Konkurrenz die meisten Punkte aller Teilnehmer:innen. Zudem finden sich 4 von 6 Schüler:innen des APP in den Top Ten der besten Nachwuchsphysiker:innen Tirols. Damit sicherte sich der APP bereits im fünften Jahr in Folge Gold, Silber und Bronze und zeigte erneut, dass der APP begeisterten und talentierten Schüler:innen die besten Voraussetzungen bietet, sich optimal zu bilden und weiterzuentwickeln. [...]

    von Prof. Markus Frischauf