Sie sind hier

Elternabend 4. Klassen

Am Montag, 3. Dezember fand am APP ein Informationsabend für die Oberstufe für Eltern und SchülerInnen der 4. Klassen statt.
Wir haben unsere Schwerpunktklassen (e-learning, Musik, Projekt) vorgestellt. Nicht nur die LehrerInnen haben informiert, sondern vor allem unsere SchülerInnen der Oberstufe haben ihre Erfahrungen mitgeteilt. Das Interesse an unserer Oberstufe war sehr groß, was man an der regen Teilnahme und der vielen Fragen sehen konnte.

Erfolgreiche Teilnahme an der First-LEGO-League

Wir sind stolz auf unseren Preis!

Dieses Jahr nahm unsere Schule das erste Mal bei der First-LEGO-League teil und gewann den Sonderpreis der Jury für eine besonders gut recherchierte Forschungsfrage. Das Team ging dabei der Frage nach, ob Tiefschlaf eine Lösung für physische und psychische Probleme wäre, die bei einem Raumflug auftreten. In diesem Zusammenhang danken wir besonders Herrn Dr. Wallner von der Univ.

APP Volleyball-Jungs: Platz 4. und 5. beim ersten Turnier

Am 21.11.2018 fand das erste, sehr aufregende, Volleyball Turnier der Burschen statt. Das APP trat dabei mit zwei Teams an. Die Gruppenphase verlief für beide Teams relativ durchwachsen, schlussendlich konnten sich aber beide den zweiten Platz in der Gruppe sichern und man stieg dadurch in die Kreuzspiele auf. Hier musste sich das APP2 leider geschlagen geben und konnte nur in der Gruppe um die Plätze 5-8 weiterspielen.

APP goes EUSALP

Die SchülerInnen der 8b-Klasse hatten am 21. November 2018 die Möglichkeit, im Rahmen des großen EUSALP-Kongresses (Europäische Strategie für die Alpenregion) in Innsbruck an einer Simulationssitzung teilzunehmen.

Herzlichen Dank!

Die Lehrerinnen und Lehrer bedanken sich für die wunderbare Torte, die wir von der Oma eines unserer Absolventen geschenkt bekommen haben. Wir haben uns den Kuchen schmecken lassen.
Die LehrerInnen des APP

Boys’ Day und Girls’ Day im November 2018

In gewohnter Weise findet im Herbst der Boys’ Day und der Girls’ Day für unsere 3. Klassen statt. An diesem Tag besuchen die Jungs Einrichtungen außerhalb der Schule, in denen sie viel über Sozialberufe lernen können, während die Mädchen Workshops in unserer Schule machen können, die von unserer Schulärztin und von Frau Prof. Verena Simoni geleitet werden. Ziel dieses Tages ist das Kennenlernen der eigenen Stärken, es sollen aber auch traditionelle Rollenbilder reflektiert und aufgebrochen werden.

Seiten