Sie sind hier

APP gewinnt Roboterdesign beim FLL

Am 28. November trat das APP zum zweiten Mal beim Lego-Roboter-Wettbewerb FLL an. Nach dem Sonderpreis für eine besonders gute Recherche der Forschungsfrage im letzten Jahr konnten wir diesmal in der Kategorie „Roboterdesign“ punkten. Diese Disziplin umfasst sowohl das Design des Roboters als auch dessen Programmierung und die Einfachheit und Effizienz der Steckmodule zum Lösen der einzelnen Aufgaben und ist somit die Grundlage für den technischen Teil des Wettbewerbs.

Projekt „Abstraktion im großen Maßstab“

Ausgehend von Werken bekannter Künstler im Postkartenformat, haben SchülerInnen der 5d Klasse, im Turnsaal die Größe und die Materialität der ursprünglichen Bilder abstrahiert. Verwendet wurden dafür Turngeräte und eigens dafür mitgebrachte Gegenstände um das Sujet flächenfüllend umzusetzen.

Das Projekt wurde von Ing. Mag. Michael Zitterl dokumentiert.
Vielen Dank für Ihre Zeit und Unterstützung!

Große Weihnachtsfreude – Lebensmittelpakete übergeben

Heuer beteiligte sich unsere Schule an der Jugend-Rot-Kreuz Weihnachtspaketaktion. Es konnten 46 Lebensmittelpakete gepackt werden. Diese werden zu Weihnachten an bedürftige Menschen in Tirol verteilt. So kann die Weihnachtsfreude geteilt und vermehrt werden.
Danke an das JRK-Team für das fleißige Einpacken und allen Spenderinnen und Spendern
Text und Bildmaterial: Mag. Martina Fuchs

Seiten