Sie sind hier

„Kerims Nase“ zu Besuch in der 3B

Am Mittwoch, den 9.11.2016, besuchte uns (3B) das mobile Landestheater in unserem Klassenraum. Das Stück, das der Schauspieler uns vorspielte, hieß „Kerims Nase“. Wir alle fanden es sehr interessant, denn es enthielt Informationen über die Weltreligion Islam und beschäftigte sich auch mit dem Thema
„Was darf Satire?“.

Besonders lustig war, dass der Schauspieler, den wir schon vom letzten Jahr kannten, mit uns interagiert hat. Er ging immer wieder auf unsere Zwischenfragen und Kommentare ein und ließ sich in seinem Spielen nicht aus der Ruhe bringen. Die Bilder, die als Teil des Stückes mit in die Klasse gebracht wurden, waren sehr schön in Szene gesetzt und schmücken immer noch die Wände in unserem Klassenzimmer.
Alles in allem war es eine wirklich tolle Stunde. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch des mobilen Landestheaters in unserer Klasse.

Benjamin Prader, Mag. Benjamin Fliri

Fotoquelle: 
BRG APP; Fliri Benjamin
Fotos: 

Kategorie(n):