Sie sind hier

Biologie-Challenge #4: Das Nervensystem

Auch diesmal wurden die Inhalte zuerst theoretisch aufgefrischt bzw. ergänzt. Doch das Highlight waren natürlich die Experimente und Anschauungsobjekte. Gezeigt wurden außerordentlich schöne Präparate von Rückenmark und Gehirn, gemessen wurden elektrische Ströme im Augenbereich (EOG). Danach war es ausnahmsweise auch einmal erlaubt, die MitschülerInnen zu „quälen“: Mit dem Gummihammer wurden am Gegenüber verschiedene Reflexe ausgelöst; mit Hilfe einer elektronischen Schaltung wurden die Nervenimpulse im Unterarm sichtbar gemacht und auf den Unterarm einer zweiten Person übertragen – der Arm zuckte, gesteuert von der ersten Person. Auch diesmal hatten die SchülerInnen viel Spaß!

Fotoquelle: 
BRG APP; M. Geiger
Fotos: 

Kategorie(n):