Sie sind hier

Erfolgreiche Teilnahme an der First-LEGO-League

Wir sind stolz auf unseren Preis!

Dieses Jahr nahm unsere Schule das erste Mal bei der First-LEGO-League teil und gewann den Sonderpreis der Jury für eine besonders gut recherchierte Forschungsfrage. Das Team ging dabei der Frage nach, ob Tiefschlaf eine Lösung für physische und psychische Probleme wäre, die bei einem Raumflug auftreten. In diesem Zusammenhang danken wir besonders Herrn Dr. Wallner von der Univ. Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, der so nett war, uns in der Vorbereitungsphase ein Fachinterview zu geben.
Auch bei den anderen Bewerben konnten wir punkten, die besten Plätze gingen aber an erfahrenere Teams. Aber ein Anfang ist gemacht, etliche SchülerInnen sind schon voller Ambitionen, nächstes Jahr wieder – und diesmal mit mehr Erfahrung – anzutreten!

Fotoquelle: 
BRG APP; M. Geiger
Fotos: