Sie sind hier

Werkgruppe der 1a Klasse

Die Werkgruppe der 1a Klasse von Frau Prof. Larch hat während der Corona-Zeit zuhause auffällige Hüte gestaltet, welche die Aufmerksamkeit auf den Träger lenken soll.

Inspiriert wurde die Arbeit von Philip Treacy, welcher ausgefallene Hüte für die englische Königsfamilie entwirft.

 
Einen Einblick in die Entwicklung seines Hutes schildert Henri Arnke (1a) in folgender Aussage:
"Mein Hut soll die Arche Noe mitsamt Tieren darstellen. Man kann diesen Hut zu Schiffstaufen tragen. Auch auf dem Kreuzfahrtschiff lohnt es sich, ihn aufzusetzen. Er ist für jedes Geschlecht geeignet.
Ich habe alles genommen, was da war: Ein Brett, das ich in Form eines Bugs gesägt habe, Pappkarton, aus dem ich das Tor gemacht habe, ein Stück Treibholz als Steuerrad, ein Geschenkband, um den Hut am Kopf zu befestigen, sehr viele Schleich-Figuren aus unserem Fundus und eine Playmobilfigur. Pappe, Steuerrad und Geschenkband habe ich mit Reißzwecken befestigt."

Fotoquelle: 
BRG APP; B. Larch
Fotos: 
Clara Aichner
Dennis Wirth
Henri Arnke
Marc Weitlaner
Martha Rader
Stell Roscio

Kategorie(n):