Sie sind hier

Zwei Schüler der Physikolympiade APP beim Bundesfinale!

Nachdem das PHO-Team des APP bereits beim Landesfinale in Hall eine beeindruckende Bilanz vorlegen konnte (5 von 6 TeilnehmerInnen des APP wurden mit einer Medaille geehrt, darunter Gold, Silber und Bronze), geht die Erfolgsstory noch weiter.

Luca Entremont (8a) und Johannes Barbist (8a) konnten sich mit einer sensationellen Leistung beim Bundeswettbewerb in Linz unter den besten 30 Österreichern durchsetzen. Damit dürfen die beiden bei einem zweiwöchigen Trainingslager in Graz teilnehmen, welches sie auf das extrem hohe Niveau der Internationalen PHO vorbereitet, welche im Sommer in Tel Aviv stattfindet.

Herzliche Gratulation für diese tollen Leistungen,
Markus Frischauf

Fotoquelle: 
BRG APP; M. Frischauf