Sie sind hier

Zweiter Platz beim Beach-Cup Tirol!

Trotz strömendem Regen fand am 20.5.2019 der Tiroler Beach-Cup statt. Da die Mädels und Jungs des APP diese Saison schon gezeigt haben, dass sie Volleyball spielen können, wollten sie ihre Fähigkeiten auch auf Sand unter Beweis stellen.

Die Gruppenphase vom Team APP1 wurde souverän gemeistert. Auch im Viertelfinale und Halbfinale konnten unsere Volleyballerinnen und Volleyballer zeigen, dass sie dieses Jahr wirklich auf einem hohen Niveau spielen, zogen ins Finale ein und waren damit wieder nur einen kleinen Schritt davon entfernt, Tiroler-Landesmeister zu werden. Das große Finale konnten sie diesmal aber leider nicht gewinnen und so mussten sich unsere Mädels und Jungs vom APP mit Silber zufrieden geben.

Nicht unerwähnt soll auch das zweite Team des APP bleiben. Leider konnten sie in der Gruppenphase nur den dritten Platz erreichen und stiegen damit nicht in die KO-Phase auf.

Eine tolle und unvergessliche Volleyball Saison geht damit für die dritten und vierten Klassen der Unterstufe zu Ende.

APP1: Miloš Simic(4C), Max Woldrich (4B), Yannis Wurnig (4C), Paul Zitterl (4B), Anna Ebner (4M), Anna Strobl (4B), Anna Franz (4D)

APP2: Arda Berger (4B), Valentin Juen (3A), Amir Malekzadeh (4B), Marko Simic (4C), Lilly, Marie Fritz (3A), Rosa Fill (4B), Hannah Kinzl (4M)

Fotoquelle: 
BRG APP; P. Schäfer
Fotos: 

Kategorie(n):