Fingerhüte & Handhäute

von Christian Obrist
03. Juni 2020

von Prof. Bianca Larch

Während dem Distance Learning haben sich die Werkgruppen der 1a, 1b, 2a und 2d Klasse von Prof. Bianca Larch zuhause überlegt, wie sie ihre Hände gestalten könnten, dass ihre Oberflächen verändert dargestellt werden (1a, 1b), oder wie sie ihre Finger verlängern könnten (2a, 2d).

Nils Spielbauer (1b) beschreibt in folgenden Worten welcher Gedanke ihn bei der Umsetzung beschäftigt hat: "Meine Familie ist mir sehr wichtig. Ihr widme ich meine linke Hand und zeige mich und meine vier Geschwister. Die rechte Hand steht für die Zukunft. Was wird sie bringen?".

Inspiriert wurden die Arbeiten von den KünstlerInnen Meret Oppenheim, Pablo Picasso und Rebecca Horn.