BRG-APP-Schülerin Sarah Ebner gewinnt Latein-Wettbewerb

Sarah Ebner, Schülerin der 8c am Bundesrealgymnasium Innsbruck, Adolf-Pichler-Platz, gewann beim 31. AHS-Fremdsprachenwettbewerb in Innsbruck den Übersetzungs- und Interpretationswettbewerb für Latein (Kurzform, vier Jahre Latein-Unterricht).
„Das Thema beim Latein-Fremdsprachenwettbewerb war die ‚Ilias-Rezeption in der römischen Literatur’. Der Übersetzungstext stammte aus der ‚Aeneis’. Mit ihren hervorragenden Leistungen hat sich Sarah für die 29. Bundesolympiade für Latein und Griechisch im Mai 2017 in Wien qualifiziert.

Geräteturnen - Landesmeisterschaft 10.3.2017 in Steinach

Nach wochenlangem intensiven Training war es dann endlich soweit. Bei der Landesmeisterschaft in Steinach durften die Schülerinnen und Schüler der 1c und 1d  ihr Können zeigen!
Bei den Mädchen war die Konkurrenz sehr groß und daher freuten wir uns sehr über den 12. Platz! In der Einzelwertung erreichte Cinderella Ben Abderahmane den sensationellen 2. Platz unter 90 Starterinnen!
Bei den Burschen fürchteten sich die Konkurrenten anscheinend vor den Sportskanonen der 1c und waren nicht sehr zahlreich vertreten. Unsere Burschen zeigten tolle Leistungen an allen Geräten und durften sich über den Landesmeistertitel freuen!

VOLLEYBALL SCHOOL CHAMPIONSHIPS BOYS 2016/17 - APP 1 wird Tiroler Vizemeister

APP 1 eroberte ohne Vereinsspieler sensationell die Silbermedaille

Mit 2 Teams nahm das BRG APP heuer an der VB Schülerliga der Burschen teil, nicht weniger als 12 Mannschaften aus ganz Tirol hatten für diesen tollen Schulbewerb gemeldet.
Schon in den Vorrundenspielen mischte APP 1 kräftig mit, durch Siege über die Sillgasse und APP 2 qualifizierte man sich als Gruppensieger für die Zwischenrunde. Dort trafen Luca und Co. auf Absam und die SNMS Wörgl. Die Wörgler hatten in den letzten Jahren das Volleyballgeschehen bei den Burschen dominiert, heuer waren sie aber für unser immer stärker spielendes Team aber kein Stolperstein. APP 1 gewann alle Spiele der Zwischenrunde souverän und auch APP 2 schaffte gegen Wörgl 2, AGI 2 und die Ursulinen noch den Sprung ins Landesfinale.

Subscribe to Front page feed