Buddy und Mediation am BRG APP

Buddy Workshop 2019
Buddy Workshop 2019

Seit vielen Jahren engagiert sich ein ambitioniertes Mediator/innen- und Buddy-Team für ein gutes soziales Klima an unserer Schule. Im Laufe dieser Zeit haben sich immer mehr Schüler/innen der Oberstufe zu Mediator/innen und Buddys ausbilden lassen, sodass in den vergangenen Schuljahren jeweils ca. 40 (!) Jugendliche wertvolle Arbeit leisten:

  • Sie sorgen für eine positive Gesprächs- und Kommunikationskultur.
  • Als Buddys begleiten und betreuen sie unsere „Erstklassler“ durch ihr erstes Jahr in der neuen Schule, indem sie in den Pausen immer wieder schauen, ob sich die „Kleinen“ wohl fühlen,  und indem sie in den Sozialen Lernstunden wertvolle Beiträge für ein gedeihliches Miteinander in der Klassengemeinschaft leisten. Auch das gemeinsame Spielen soll dabei nicht zu kurz kommen.
  • Als Mediator/innen können sie bei Konflikten von allen Mitschüler/innen „angefordert“ werden. Sie bemühen sich – bei entsprechender Bereitschaft der Konfliktparteien – um Streitschlichtung ohne Gewinner und Verlierer.

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit, aber auch für Fortbildungen und Projekte, wie z.B. Beiträge zum Tag der offenen Tür, investieren sie im Rahmen dieser Unverbindlichen Übung freiwillig viel Zeit.

Das Projekt wurde bis zum Schuljahr 2019/20 von Prof. Angelika Walder und Prof. Stephan Scharinger fachlich betreut und geleitet. Ab dem Schuljahr 2020/21 sind Prof. Alexandra Petritz-Pircher und Prof. Stephan Scharinger für die Koordination und Begleitung des Buddy- und Mediationsprojekts unserer Schule zuständig.

Buddys der 1. Klassen 2019 >>>>

Buddy Logo

APP Buddy Information zum Download

Anmeldung: unverbindliche Übung

Mediationsstruktur

Mediation Struktur
Mediation Struktur