Bestplatzierung beim Hans-Riegel-Fachpreis – das 2. Mal in Folge!

von Franziska Gröbner
14. September 2021

Wir sind sehr stolz darauf, dass Tizian Warnking mit seiner VWA „Immunotherapy: A breakthrough in the treatment of melanoma?“ mit dem diesjährigen 1. Platz des prestigeträchtigen Hans-Riegel-Preises für Biologie ausgezeichnet wurde. Die Jury wählte seine Arbeit unter insgesamt 50 eingereichten Arbeiten aus Tirol und Vorarlberg aus, die (wie wir bei der Präsentation sehen konnten) ebenfalls ein sehr hohes Niveau erreichten!

Tizian hat nun sein Studium an der ETH Zürich begonnen, wir wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute!

Link zum Pressetext

Bestplatzierung beim Hans-Riegel-Fachpreis – das 2. Mal in Folge!, Tizian Warnking Preisverleihung
Tizian Warnking Preisverleihung

Verwiesen sei an dieser Stelle auch auf Simon Reimeir, der mit seiner Maturaarbeit über Alzheimer schon letztes Jahr den 1. Preis in Biologie erringen konnte und nun in Innsbruck Humanmedizin studiert. Hier der Verweis auf den letztjährigen Bericht und die Bilder dazu:

https://www.brg-app.tsn.at/news/grosser-erfolg-beim-diesjaehrigen-hans-riegel-preis

Bestplatzierung beim Hans-Riegel-Fachpreis – das 2. Mal in Folge!, Simon Reimeir Preisverleihung
Simon Reimeir Preisverleihung

Ich als Betreuer möchte mich herzlich für Euren Fleiß bedanken und wünsche Euch viel Glück und Erfolg auf Eurem Lebensweg!

 

Text: Dr. Markus Geiger
Bilder: Univ. Innsbruck