Biologie-Challenge: Bundesfinale am APP Innsbruck

08. Juli 2022

Der Wettbewerb der „Biologie-Challenge“ wurde 2018 am APP Innsbruck als Pendant zu den Physik- und Chemie-Olympiaden eingeführt.
Am 30.5.2022 traten Schüler:innen aus 6 Bundesländer gegeneinander an – das vorerst letzte Mal in Tirol, die nächsten Wettbewerbe werden in anderen Bundesländern durchgeführt, wo das Projekt auch langsam Fuß fasst.

Einen ausführlichen Bericht findet man hier: https://arge-biologie.tsn.at/wettbewerb-2022

Dr. Markus Geiger

Die Biologie-Challenge - ein Bundeswettbewerb für interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler

02. Juli 2021

Nach dem Vorbild der Olympiaden in Physik und Chemie wurde 2018 ausgehend vom BRG Innsbruck (Adolf-Pichler-Platz) mit Unterstützung der Bildungsdirektion Tirol die „Biologie-Challenge“ ins Leben gerufen – eine Art „Förderprogramm“ mit theoretischen und praktischen Anteilen, das am Ende in einem gemeinsamen Wettbewerb gipfelt. [...] Tirol erreichte die Plätze 6 (Laura Geisberger), 7 (Helena Gantschnig) und 13 (Anna Ebner) – alle vom APP Innsbruck.

Wir gratulieren den Gewinner:innen recht herzlich und wünschen allen Jungbiolog:innen alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg.

Prof. Markus Geiger